Bläserklasse

Wildpoldsried


Ab dem Schuljahr 2020/21 bietet die Musikkapelle Wildpoldsried zusammen mit der Grundschule Wildpoldsried eine Bläserklasse im Musikunterricht der Schule an.

Bläserklassen bieten in vielerlei Hinsicht die optimale Gelegenheit, ein Musikinstrument zu erlernen, da alle Beteiligten in vielfältiger Weise davon profitieren:

  • für den Einzelnen:
    Zu vergleichsweise sehr geringen Kosten wird ein Blasinstrument erlernt. Hinzu kommt das Erfolgserlebnis, das erstaunlich schnell Fortschritte gemacht werden. Das gemeinsame Orchesterspiel im Klassenverband sowie die Auftritte motivieren die Schülerinnen und Schüler zusätzlich. Das aktive Musizieren fördert Konzentration, Kreativität, Leistungsbereitschaft, Selbstbewusstsein und hat damit positive Auswirkungen auf die Persönlichkeitsentwicklung.
     
  • für die Klassengemeinschaft:
    Das gemeinsame Musizieren fördert spielerisch das Sozialverhalten der Kinder, so dass es ganz allgemein zu einer Stärkung der Gruppengemeinschaft kommt. Bläserklassen sind teamfähig und rücksichtsvoll und zeichnen sich durch ein positives und aggressionsfreies Klima aus.
     
  • für den Musikunterricht:
    In der Bläserklasse wird mit dem instrumentalen Musizieren eine konsequent handlungsorientierte Unterrichtsform angewandt. Einerseits wird hier fachliches Grundwissen auf möglichst praktische und begreifbare Art vermittelt, andererseits wirkt der Unterricht motivierend und macht Spaß.
     
  • für das schulische Musikleben:
    Das Musikleben an der Schule gewinnt dadurch, dass neben den Auftritten der Bläserklassen bei geeigneten Gelegenheiten ein Pool von Schülern ausgebildet wird der ein Instrument erlernt hat (oder noch erlernt) und sich damit in das allgemeine schulische Musikleben mit einbringen kann. Daneben bereichern die ehemaligen Bläserklassenschüler auch den normalen Musikunterricht mit ihrem Wissen und Können.

Kontakt + weitere Informationen unter:
Theresa Prestele
jugend@musik-wildpoldsried.de